Im Blickpunkt Nr. 3
4/14

Jeder Name zählt – kein NS-Opfer darf vergessen werden

Aufruf zur Mitarbeit bei der Crowdsourcing-Initiative #everynamecounts

Die Crowdsourcing-Initiative #everynamecounts bietet einen neuen und sehr direkten Weg, sich aktiv mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen und durch die Mitarbeit ein Zeichen zu setzen. Baut mit an einem digitalen Denkmal:  für die Erinnerung an die NS-Opfer und für Respekt, Vielfalt und Solidarität.

Benötigt werden dazu Menschen in aller Welt, die – sporadisch oder regelmäßig – etwas Zeit spenden und online mitarbeiten. Fachwissen ist dazu nicht erforderlich, es gibt klar verständliche Anleitungen. 

Für alle interessierten St. Paulianer*innen bietet das Team der Arolsen Archives am 8. Juni um 19.00 Uhr einen digitalen Einführungsabend über Zoom an. 

Anmeldungen sind bis zum 4. Juni unter info@stpauli-fanladen.de möglich.

Lasst uns gemeinsam dazu beitragen, dass kein Name vergessen wird.

 

FC St. Pauli

Fanladen St .Pauli